Was brauchen Sie für eine DTF-Druckerei?

dtf-Drucker für Anfänger_DTFLINKO

Einführung

Der weltweite Markt für Direct-to-Film (DTF)-Druck wird für das Jahr 2023 auf $2,56 Milliarden US geschätzt. Es wird erwartet, dass dieser herausragende Wert bis 2030 mit einer durchschnittlichen Wachstumsrate von 6,50% auf $3,99 Milliarden US Dollar ansteigen wird. Solche Zahlen sprechen Bände darüber, wie beliebt der DTF-Druck heute und in den kommenden Jahren ist. Deshalb stürzen sich viele darauf, ihr DTF-Druckgeschäft zu starten.

Der wachsende Trend zu personalisierter und maßgeschneiderter Kleidung beeinflusst diesen Aufwärtstrend.

Der DTF-Druck ist nach wie vor ein klarer Spitzenreiter bei der individuellen Gestaltung vielseitiger T-Shirt-Designs. Es ist auch eine kosteneffiziente Methode mit einer hohen Gewinnspanne und minimalen Risiken. Kein Wunder, dass es ein begehrtes Geschäftsmodell für neue und etablierte Bekleidungsmarken ist. Wenn Sie also an diesem lukrativen Geschäft teilhaben wollen, sollten Sie sich diesen Leitfaden ansehen.

Was ist DTF-Druck?

Wenn Sie neu im Druckgeschäft sind, sind Sie wahrscheinlich schon früh über das Direct-to-Film-Verfahren gestolpert. Der DTF-Druck ist unter Hobbyisten und etablierten Druckereien bekannt.

DTF-Druck ist eine Methode, bei der PET-Transferfolie und Klebepulver verwendet werden. Wie der Name schon sagt, drucken Sie Ihr individuelles Design auf eine Transferfolie, bevor Sie es auf den Untergrund pressen.

Wie bei anderen Methoden wird das Design durch Hitze auf die Hemden übertragen. Das begehrteste Merkmal des DTF-Verfahrens ist seine langlebige und lebendige Oberfläche. Nach der Übertragung auf das Trägermaterial wird das digitale Design gestochen scharf und klar.

Der DTF-Druck bietet vielseitige Anwendungsmöglichkeiten und ein kostengünstiges Geschäftsmodell. Tatsächlich hat diese Technik im Vergleich zu anderen Verfahren eine der höchsten Gewinnspannen.

Verfahren zur Herstellung bedruckter T-Shirts

Wie drucke ich DTF-Übertragungen?

Der DTF-Druck ist sehr einfach, obwohl er ein oder zwei Schritte mehr umfasst als andere Methoden. Hier sind die Schritte, die zum DTF-Druck gehören.

1. Erstellung Ihres digitalen Designs

Beim DTF-Druck sind Ihren Entwürfen keine strengen Grenzen gesetzt. Da DTF arbeitet mit weiße Tintekönnen Sie einfache bis komplexe Designs erstellen, die auch nach der Übertragung noch lebendig wirken. Außerdem sind Sie nicht auf das Bedrucken von hellen Kleidungsstücken beschränkt.

Sie können Tausende von kostenlosen Bildern und Vektoren für Ihr T-Shirt-Design online verwenden. Sie können aber auch eine RIP-Software verwenden, wenn Sie eine individuellere Vorlage wünschen. Speichern Sie Ihre Datei immer in einem gültigen Format für die DTF-Drucker.

2. Druck auf Transferfolie

Der bemerkenswerteste Schritt bei dieser Technik ist der Druck auf eine Transferfolie. Schließlich ist die Einbeziehung einer Transferfolie unterscheidet den DTF-Druck von anderen.

Sie können über einen Standard-Tintenstrahldrucker mit sechs Tintentanks drucken, um die weiße Tinte aufzunehmen. Sie können auch auf einen integrierten DTF-Drucker aufrüsten, um bessere Funktionen zu erhalten. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie immer einen Vorrat an Transferfolien vorrätig haben und dass Ihr Drucker mit Transferfolien bestückt ist. Sie können auch zwischen heiß- oder kaltgeschälten PET-Transferfolien wählen.

3. Auftragen des DTF-Transferpulvers

Ein weiterer bemerkenswerter Schritt beim DTF-Druck ist das Auftragen von Schmelzklebstoffpulver. Einige fortgeschrittene DTF-Drucker verfügen über automatische Puderstreuer. Wenn Sie keinen haben, können Sie das Pulver auch mit der Hand auftragen und den Überschuss später abschütteln. Um ein besseres Ergebnis zu erzielen, müssen Sie alle eingefärbten Bereiche der Folie mit der richtigen Menge und Konsistenz bedecken.

Das Bestäuben erfolgt nach dem frischen Druck auf die Folie. Nach dem Bestäuben müssen Sie den Klebstoff aushärten, damit er sich mit der Farbe verbindet. Wenn Sie keinen Aushärteofen haben, können Sie auch den Wärmepressmaschine um den Klebstoff zu schmelzen.

4. Heißpressen

Für den DTF-Druck ist keine Vorbehandlung des Kleidungsstücks erforderlich. Allerdings hilft das Vorheizen des Hemdes für mindestens 5 Sekunden, die Feuchtigkeit zu entfernen.

Dauer und Temperatur des Heißpressens variieren je nach Art des Kleidungsstücks. Die übliche Einstellung liegt jedoch bei 170 Grad Celsius für mindestens 15 Sekunden. Das Entfernen der Transferfolie nach dem Heißpressen hängt davon ab, ob es sich um eine kalt- oder heißabgeschälte Folie handelt. Bei heiß gepeelten Folien können Sie die Folie nach dem Heißpressen schnell abziehen. Bei kalt gepeelten Folien müssen Sie die Folie vor dem Entfernen auf Raumtemperatur bringen.

Was benötige ich zum Drucken von DTF-Übertragungen?

Der DTF-Druck ist kostengünstig. Sobald Sie sich die wichtigsten Geräte gesichert haben, können Sie Ihr Geschäft ausbauen. Hier finden Sie alles, was Sie brauchen, um mit dem DTF-Druck zu beginnen.

DTF-Drucker

5-Kopf-DTF-Drucker

Wenn Sie ein Hobbyist sind oder Ihr Druckgeschäft von Grund auf neu aufbauen, ist ein DTF-Drucker könnte Ihre wichtigste Investition sein.

Sie können mit einem Standard-Tintenstrahldrucker mit sechs Tanks beginnen. Diese Drucker können mit DTF-Tinten arbeiten und beeinträchtigen die Druckqualität nicht. Hier ist eine umfassende Leitfaden für Anfänger zur Auswahl eines DTF-Druckers.

Sie können auch nach gebrauchten oder umgebauten Druckern auf dem Markt suchen. Sobald Sie ein bestimmtes Druckvolumen erreicht haben, können Sie auf automatische Drucker umsteigen.

Heißpressmaschine

Ohne eine Heißluftpresse kann man keinen DTF-Druck durchführen. Die gute Nachricht ist, dass Sie online nach einer solchen Maschine suchen und den besten Preis wählen können. Moderne Heizpressen verfügen über rotierende Flachbetten für eine bequeme und schnellere Produktion.

Auch diese Geräte müssen regelmäßig gewartet werden, daher sollten Sie in die zuverlässigste Marke investieren. LINKOs Wärmepresse ist Ihre erste Wahl.

RIP-Software

Bei DTF Printing dreht sich alles um maßgeschneiderte T-Shirt-Designs. Das bedeutet, dass Ihr Unternehmen eher Erfolg haben wird, wenn Sie eine Marke haben. Mit der RIP-Software können Sie Ihre digitale Vorlage frei gestalten. Sie gibt Ihnen die Kontrolle darüber, was Ihre Marke in Bezug auf das Design bieten kann. Am besten ist es jedoch, wenn Sie sich nicht nur mit der richtigen Ausrüstung, sondern auch mit Designkenntnissen ausstatten.

Puderstreuer

Ein Pulverstreuer ist ein einzigartiges Werkzeug zum Auftragen von Klebstoffpulver auf die Transferfolie. Sie können den Klebstoff zwar auch von Hand auftragen, aber dieses Gerät erhöht die Produktivität. Wenn Ihr Unternehmen mehr Aufträge abwickelt, wird ein Pulverstreuer zu einer Notwendigkeit.

Aushärte-Ofen

A Aushärteofen kann in modernere DTF-Drucker integriert werden. Zu den Funktionen gehören die automatische Aushärtung nach dem Druck und die Bestäubung.

DTF-Tinte

DTF-Tinten sind Pigmenttinten, die auf dem Markt weit verbreitet sind. Dieser Vorrat ist schnell verbraucht, daher sollten Sie sie immer vorrätig haben. Sie sollten auch dafür sorgen, dass Ihre weiße Tinte immer verfügbar ist.

Film übertragen

dtf-film-08

Filme übertragen kann in vorgeschnittenen Bögen oder auf Rollen gekauft werden. Sie können auch zwischen heiß- und kaltgeschälten Folienarten wählen. Transferfolien können nur einmal verwendet werden und sind leicht zu verbrauchen. Ein ausreichender Vorrat garantiert eine reibungslose und kontinuierliche Produktion.

DTF-Pulver

A DTF-Transferpulver ist wichtig, damit sich die Tinte besser mit dem Stoff verbinden kann. Es wirkt wie ein Klebstoff, der die Tinte auf dem Substrat haften lässt. Sie können DTF nur drucken, wenn Sie diesen Vorrat haben.

Vor- und Nachteile von DTF

Wie andere Verfahren hat auch der DTF-Druck seine Vor- und Nachteile. Hier sind seine Vor- und Nachteile.

Profis

  • Bietet langlebige und lebendige Drucke
  • Kostengünstig
  • Schnelle Produktion
  • Vielseitige Anwendung
  • Geeignet für die meisten Stoffarten

Nachteile

  • Nicht-atmungsaktive Drucke
  • Plastifizierte Transfertextur

FAQs

Q1: Wie viel kostet die DTF-Ausrüstung?

Die Kosten für DTF-Geräte hängen von der von Ihnen gewünschten Ausstattung ab. Diese Geräte haben eine breite Preisspanne, die sich nach Marke, Ausstattung und Kapazität richtet.

Sie können DTF-Drucker umwandeln lassen, wenn Sie eine günstigere Option wünschen. Sie können Sie US$500 bis US$1000 kosten. Sie können auch erwarten, zu zahlen $200 bis $500 für eine anständige Wärmepresse Maschine. Aber Sie haben immer noch die Wahl, sich für gebündelte Angebote zu entscheiden, um mehr zu sparen. Der spezifische Preis wird für verschiedene Modelle variieren, bitte Kontaktieren Sie uns für ein Angebot.

F2: Was ist der Unterschied zwischen DTF- und DTG-Druck?

Direct-to-Film und Direct-to-Garment sind zwei unterschiedliche Verfahren. DTG druckt direkt auf das Kleidungsstück, indem Tinte auf Wasserbasis auf das Substrat gesprüht wird, so dass keine Transferfolie erforderlich ist. Das bedeutet jedoch nicht unbedingt, dass der DTG-Druck die DTF-Produktionszeit übertrifft. Bei DTG muss der Stoff vorbehandelt werden, was den Prozess verlangsamt. Daher eignet sich DTG eher für kleine Aufträge. Was die Vielseitigkeit angeht, bleibt DTF an der Spitze. Siehe weitere Unterschiede zwischen DTF und DTG.

F3: Was ist der Unterschied zwischen DTF-Druck und weißem Toner?

DTF und weißer Toner sind zwei beliebte und vielseitige Techniken. Beide werden vor der Übertragung des Motivs auf ein Transfermedium gedruckt, und bei beiden ist für die Übertragung des Motivs ein Heißpressen erforderlich. Der Hauptunterschied besteht darin, dass weißer Toner auf weiche und feste Substrate gedruckt werden kann, während DTF eher für weichere Materialien geeignet ist.

Q4: Ist der DTF-Druck das Richtige für Sie?

Die Entscheidung, ob Sie den DTF-Druck gegenüber anderen Verfahren bevorzugen, sollte von mehreren Faktoren abhängen. Sie müssen wissen, welchen Markt Sie ansprechen wollen. Oder welche Produkte Sie anbieten wollen.

DTF ist nach wie vor eine hervorragende Wahl für die Gestaltung individueller T-Shirts. Es steht auch ganz oben auf der Liste der besten Optionen für den Bekleidungsdruck, und das aus guten Gründen. Wenn Sie also eine eigene Bekleidungsmarke aufbauen wollen, ist DTF die beste Wahl. Es ist kosteneffektiv, einfach zu bedienen und bietet eine bessere Investitionsrendite. Hier finden Sie einen Leitfaden Bedrucken von T-Shirts zu Hause mit einem DTF-Drucker.

Mit DTF-Drucken können Sie nichts falsch machen. Als der beste DTF-Drucker-Hersteller in China, LINKO wird Ihnen zu einem schnellen Erfolg in Ihrem DTF-Druckgeschäft verhelfen.

Schreibe einen Kommentar